Navigation
Das nächstes Level der PLAY AUSTRIA kommt im Frühling 2019!

Schlagwort: Indie Developer

Sproing Interactive Media GmbH

Sproing ist Österreichs führender Entwickler von Computer- und Videospielen und seit 2014 auch Game Publisher. Das unabhängige Studio hat sich auf die Entwicklung von Multiplattform Spielen fokussiert und hat seit 2001 mehr als 60 Spiele fertig gestellt.

Broken Rules

Broken Rules zeigen ihr aktuelles Projekt „Old Man’s Journey“, die bewegte Lebensgeschichte eines alten Mannes und weitere Spiele aus ihrem umfangreichen Portfolio.

Lost in the Garden

"LIGHTFIELD" ist ein omnidirektionales und hyperfutiristisches Rennspiel, das diese Jahr für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Es ist eine Mischung aus klassischem Arcade Racing und freiem fliegen, wie Parkour mit Raumschiffen und das ganze ohne vorgegebene Wege oder unsichtbare Wände.

stillalive studios GmbH

Präsentation Games: "Drone Swarm", "Air Console: FriendShip", "..." Wir suchen immer motivierten und talentierten Nachwuchs für neue Herausforderungen!

doorfortyfour

Auf der Play Austria präsentiert doorfortyfour ihr Debut Game "MarZ Rising", ein taktisches Base-Defense-Game für PC & Mac. Die Besucher werden die Gelegenheit haben "MarZ Rising" auf der Messe anzutesten und in direkten Kontakt mit den Entwicklern zu treten.

Zeppelin Studio

Als österreichische Spieleschmiede präsentieren Zeppelin Studio Games sowohl aus heimischer Eigenproduktion als auch aus internationalen Kollaborationen. BesucherInnen können fertige Spiele ausprobieren, in noch unveröffentlichte Titel hineinschnuppern und sich persönlich mit den Entwicklern austauschen.

Spinnortality

Spinnortality ist ein Cyberpunk-Strategiespiel, in dem der Spieler eine riesige übernationale Organisation leitet; Produkte wie „Metacritic für Freundschaften“, „Künstliche Organe“ und „Auto-Karriere“ werden unter Leitung des Spielers recherchiert, realisiert und gezielt in jeder Kultur vermarktet. Spieler können sogar Medienunternehmen kaufen, um das Denken eines Landes zu verändern, und die Kultur von innen manipulieren. Man kann Politik beeinflussen, die Welt beherrschen und unsterblich werden.

Sad Hombres

Sad Hombres geben spannende Einblicke in den Ablauf und die Entwicklungsprozesse ihres neuesten Spieles "Navalon". Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Projekte zu spielen und dadurch selbst abzutauchen um die fesselnden Geschichten zu erleben. Und all den durstigen Messebesuchern bieten wir gerne ein kühles Getränk und einen Plausch über Gott, die Welt und Computerspiele an.

Nonex Games

Nonex Games wird auf der Messe zwei Spiele präsentieren und auch Dienstleistungsangebote wie 3D Modelling oder Design Outsourcing. "Click the Pic" - Ein bildendes Ratespiel für mobile Plattformen (Demoversion) "Shattered" - Ein Third-Person-Action-Adventure-PC-Spiel

jcstranger

Präsentation der Games "Psych" (über 2 Mio. downloads im app-store!), "FlipSide" (in Kollaboration mit Varga Erno Szilard) und "Circle Breakout" (published by Appsolute Games) und eines neuen Projekts, das auf der PLAY AUSTRIA erstmals vorgestellt wird.


Donau-Universität Krems

Der Infostand des Zentrums für Angewandte Spieleforschung bietet die Gelegenheit, die Universitätslehrgänge des Zentrums kennenzulernen. Das Lehrangebot beinhaltet die Studiengänge „Game Studies, MA“, „Transmedia Design & Gamification, MA“, „Handlungsorientierte Medienpädagogik, MA“, „MedienSpielPädagogik, MA“ sowie „Game Based Media & Education, MSc“. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die aktuellen Forschungsaktivitäten des Zentrums.

Zum Ausstellerprofil

Partner