Navigation
Das nächstes Level der PLAY AUSTRIA kommt im Frühling 2019!

Lost in the Garden


"LIGHTFIELD" ist ein omnidirektionales und hyperfutiristisches Rennspiel, das diese Jahr für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Es ist eine Mischung aus klassischem Arcade Racing und freiem fliegen, wie Parkour mit Raumschiffen und das ganze ohne vorgegebene Wege oder unsichtbare Wände.


Lost in the Garden entwickelt Spiele und interaktive Anwendungen. Die Firma wurde Anfang 2016 rund um die Entwicklung des futuristischen Rennspiels “LIGHTFIELD” gegründet, das 2017 auf PlayStation 4 und XBox One erscheinen wird. Das vierköpfige Gründungsteam (Matthias Maschek, Julia Murczek, Raimund Schumacher, Simon Wallner) vereint mehrjährige Erfahrung im visuellen, interaktiven und technischen Bereich, sowie das Interesse, gemeinsam an neuen und interessanten Projekten zu arbeiten.

 


Donau-Universität Krems

Der Infostand des Zentrums für Angewandte Spieleforschung bietet die Gelegenheit, die Universitätslehrgänge des Zentrums kennenzulernen. Das Lehrangebot beinhaltet die Studiengänge „Game Studies, MA“, „Transmedia Design & Gamification, MA“, „Handlungsorientierte Medienpädagogik, MA“, „MedienSpielPädagogik, MA“ sowie „Game Based Media & Education, MSc“. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die aktuellen Forschungsaktivitäten des Zentrums.

Zum Ausstellerprofil

Partner