Navigation
Freitag 15. und Samstag 16. September 2017 im Semperdepot / Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste, 1060 Wien

Lost in the Garden


"LIGHTFIELD" ist ein omnidirektionales und hyperfutiristisches Rennspiel, das diese Jahr für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Es ist eine Mischung aus klassischem Arcade Racing und freiem fliegen, wie Parkour mit Raumschiffen und das ganze ohne vorgegebene Wege oder unsichtbare Wände.


Lost in the Garden entwickelt Spiele und interaktive Anwendungen. Die Firma wurde Anfang 2016 rund um die Entwicklung des futuristischen Rennspiels “LIGHTFIELD” gegründet, das 2017 auf PlayStation 4 und XBox One erscheinen wird. Das vierköpfige Gründungsteam (Matthias Maschek, Julia Murczek, Raimund Schumacher, Simon Wallner) vereint mehrjährige Erfahrung im visuellen, interaktiven und technischen Bereich, sowie das Interesse, gemeinsam an neuen und interessanten Projekten zu arbeiten.

 


Playful Solutions GmbH

Playful Solutions bietet – der Name ist Programm – Lösungen für Organisationen, die spielerische und interaktive Wege für ihre Produkte und Projekte einschlagen wollen. Vorgestellt werden unsere Arbeitsweisen, sowie derzeit laufenden Projekte von pädagogischer Vermittlung an Schulen in „We Make Games“ gefördert von Bildungsministerium und Bundeskanzleramt, bis hin zu den Challenges und Championships der Red Bull Mind Gamers.

Zum Ausstellerprofil

Partner