Navigation
Wir arbeiten am nächsten Level der PLAY AUSTRIA! Watch this space!

Schlagwort: Forschung

Atoll

Atoll ist ein transnationales Projekt mit dem Ziel, Integrationsstrategien klassisch künstlerischer Produktionstechniken aus uA. Bildender Kunst, Digitaler Kunst, Grafik Design, Mode Design, Architektur, Musik, Literatur und Performance zu erforschen, zu katalogisieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Initiator gibt ausserdem weiterführende Informationen über Forschungsgebiete (Art&Design x Game; Art&Design x Interfaces; Geisteswissenschaften x Game). Der offizielle Release des Archivs findet anlässlich der PLAY AUSTRIA statt.

FH Oberösterreich

Aus- Weiterbildungsangebot / Lehrgänge - Die FH Oberösterreich wird im Rahmen der Veranstaltung folgende Studiengänge präsentieren: Medientechnik & Design (Bachelor), Digital Arts (Master), Interactive Media (Master). Forschungsgebiete - Die Research Group Playful Interactive Environments (PIE) der FH Oberösterreich zeigt ihre Ergebnisse von diversen Forschungsaktivitäten im Bereich Games (unter anderem mit den Themen Virtual Reality, Augmented, Reality, Eye Tracking und soziale Interaktion im spielerischen Kontext)

enibolas

Sabine Harrer hat im Rahmen ihrer Dissertation zum Thema Trauer und Verlusterfahrungen in Videospielen geforscht. Dabei ist "Jocoi" entstanden, ein Spiel, das die symbolischen Bilder einer Gruppe trauernder Frauen in Videospieldynamiken übersetzt.


HTL Spengergasse

Die HTL Spengergasse präsentiert den Ausbildungsschwerpunkt Gamedesign. Dazu gehören Einblicke in die Inhalte dieser Ausbildung, aber auch die Ausstellung von konkreten Projekten, die von SchülerInnen umgesetzt wurden.

Zum Ausstellerprofil

Partner