Navigation
Danke für über 3000 BesucherInnen! Wir sehen uns 2018! Details bald auf dieser Seite!

enibolas


Sabine Harrer hat im Rahmen ihrer Dissertation zum Thema Trauer und Verlusterfahrungen in Videospielen geforscht. Dabei ist "Jocoi" entstanden, ein Spiel, das die symbolischen Bilder einer Gruppe trauernder Frauen in Videospieldynamiken übersetzt.


Sabine Harrer aka enibolas ist auch Teil des Kopenhagener Game Collectives, eines Game-Developer-Kollektivs, das neben kleinere mixed-media und Folk-Spielprojekten auch Gameskultur-Events im skandinavischen Raum veranstaltet. Das Tablet- Malspiel „Cunt Touch This“ ist mit Mitgliedern des CPH Game Collectives entstanden und bringt das Thema Lust und Befriedigung aufs Tapet.


Broken Rules

Broken Rules zeigen ihr aktuelles Projekt „Old Man’s Journey“, die bewegte Lebensgeschichte eines alten Mannes und weitere Spiele aus ihrem umfangreichen Portfolio.

Zum Ausstellerprofil

Partner