Navigation
Das nächstes Level der PLAY AUSTRIA kommt im Frühling 2019!
Info

LET’S PLAY, AUSTRIA!

Die erste Messe der österreichischen Game-Szene! Game-EntwicklerInnen, Ausbildungsstätten und Initiativen aus ganz Österreich präsentieren Euch ihre Spiele und Aktivitäten auf 800m2. Plus Vorträge & Präsentationen, DIY-Stationen, eine Game History- und eine Kunstausstellung. EINTRITT FREI!

Anlässlich der Messe PLAY AUSTRIA präsentieren sich am 15. und 16. September 2017 im Semperdepot Wien erstmals alle Player der österreichischen Game-Szene. BesucherInnen können auf einer Ausstellungsfläche von 800 m2 bei freiem Eintritt die Angebote, Aktivitäten und Games von Entwicklerstudios, Ausbildungsstätten und Initiativen aus ganz Österreich kennenlernen und sich mit den kreativen Köpfen austauschen.
Auf der LETS PLAY Stage finden informative Talks und Diskussionen zum Thema Games statt. Interaktive DIY Stationen, eine Game-History-Area und eine Kunstausstellung runden das abwechslungsreiche Rahmenprogramm ab und laden das Publikum ein, selbst kreativ zu werden.


Donau-Universität Krems

Der Infostand des Zentrums für Angewandte Spieleforschung bietet die Gelegenheit, die Universitätslehrgänge des Zentrums kennenzulernen. Das Lehrangebot beinhaltet die Studiengänge „Game Studies, MA“, „Transmedia Design & Gamification, MA“, „Handlungsorientierte Medienpädagogik, MA“, „MedienSpielPädagogik, MA“ sowie „Game Based Media & Education, MSc“. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die aktuellen Forschungsaktivitäten des Zentrums.

Zum Ausstellerprofil

Partner