Navigation
Das nächstes Level der PLAY AUSTRIA kommt im Frühling 2019!

Weaving Tides


Als Junge, der auf einem Weaver reitet, fliegt der Spieler durch eine komplett gewobene Welt. Diese Welt ist an vielen Stellen aufgerissen und droht zu zerfallen. Die Weaver sind eine Mischung aus Rochen und Drachen mit einem endlosen, bandartigen Schweif. Durch den kunstvollen Webflug der Weaver kann der Spieler die zerrissenen Stellen wieder verbinden und dadurch die Welt und ihre Bewohner vor dem Zerfall schützen.


Das Team bestehend aus Verena Demel, Klaus Fehkührer, Michael Huber und Sebastian Rangger
hat bereits an „NIVA“ und „YoKaisho“ gearbeitet.


Donau-Universität Krems

Der Infostand des Zentrums für Angewandte Spieleforschung bietet die Gelegenheit, die Universitätslehrgänge des Zentrums kennenzulernen. Das Lehrangebot beinhaltet die Studiengänge „Game Studies, MA“, „Transmedia Design & Gamification, MA“, „Handlungsorientierte Medienpädagogik, MA“, „MedienSpielPädagogik, MA“ sowie „Game Based Media & Education, MSc“. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die aktuellen Forschungsaktivitäten des Zentrums.

Zum Ausstellerprofil

Partner