Navigation
Danke für über 3000 BesucherInnen! Wir sehen uns 2018! Details bald auf dieser Seite!

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt


• Vorstellung des interdisziplinären Masterprogramms • Erläuterung des breiten, flexibel belegbaren Kursangebots aus Informatik und Kulturwissenschaft • Präsentation Games-bezogener Events und Angebote an der AAU (z.B. Das Klagenfurt Critical Game Lab)


Das neue Masterstudium „Game Studies and Engineering“ der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der Institute für Anglistik und Amerikanistik und der Informatik, das sich mit den technischen sowie den analytischen und ethischen Aspekten von Video- und anderen Spielen beschäftigt. Das Hauptaugenmerk des Curriculums liegt auf dem vielfältigen Wesen und der Kontextualisierung von Spielen hinsichtlich unterschiedlicher, aber miteinander in Wechselwirkung stehender Fragestellungen.


HTL Spengergasse

Die HTL Spengergasse präsentiert den Ausbildungsschwerpunkt Gamedesign. Dazu gehören Einblicke in die Inhalte dieser Ausbildung, aber auch die Ausstellung von konkreten Projekten, die von SchülerInnen umgesetzt wurden.

Zum Ausstellerprofil

Partner